Misc 1

Anwendungsgebiet im Master

Die formalen Rahmenbedingungen für das Anwendungsgebiet im Master sind beschrieben im Modul IAG. Bitte die Übergangsregelung beachten.

Als Anwendungsgebiete sind alle Anwendungsgebiete des Bachelor-Studiengangs 'Angewandte Informatik' zugelassen; diese finden Sie hier.
Falls Sie das Anwendungsgebiet schon im Bachelor hatten, dürfen Sie im Bachelor eingebrachte Module nicht in den Master einbringen.

Medizinische Informatik

ACHTUNG: Die Vorlesungen in diesem Anwendungsgebiet beginnen früher.

Ab sofort gibt es für Interessenten des Anwendungsgebietes folgenden Moodle-Kurs:  https://elearning-med.uni-heidelberg.de/mi/course/view.php?id=33

Die Studenten bekommen dort alle notwendigen Informationen und nehmen an einem Beratungstermin teil.

neues Anmeldeverfahren: Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation sind wir frühzeitig darauf angewiesen einen Überblick über die Anzahl der Prüfungsteilnehmer zu haben und auch die Möglichkeit kurzfristig über Änderungen/Absagen zu informieren.  Deshalb haben wir für die Teilnehmer der Angewandten Informatik eine moodle-basierte Prüfungsanmeldung eingerichtet. Dafür ist es nötig, dass sich alle Studierenden, die unser Anwendungsgebiet bereits studieren möglichst bald in untenstehende  Moodle-Kurse beitreten, wo sie sich dann auch für die Prüfungen anmelden können. Dieses Verfahren löst das bisherige Anmeldeverfahren per Mail ab.

Für das Masteranwendungsgebiet: https://elearning-med.uni-heidelberg.de/mi/course/view.php?id=17

Computerlinguistik

Die Beschreibung der gültigen Veranstaltungskombinationen für das Anwendungsgebiet Computerlinguistik im Masterstudium finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass es in der Computerlinguistik ein allgemeines Anmeldeverfahren für Prüfungen gibt, an dem sich auch fachfremde Studierende beteiligen müssen. Bitte informieren Sie sich dazu beim Prüfungssekretariat der Computerlinguistik (Frau Suchowitz).

Geographie

Eine erste Orientierung für das Anwendungsfach Geographie im Master Angewandte Informatik finden Sie hier.
Bitte kontaktieren Sie in jedem Fall das Studienbüro der Geographie (Dr. Hecht, Frau Sykorova), um den individuellen Plan zu besprechen.

Physik

Den Plan für das Anwendungsgebiet Physik erstellen Sie bitte selbst und legen ihn im Prüfungsbüro der Informatik zur Genehmigung durch den Prüfungsausschussvorsitzenden vor.

Mathematik

Proseminare werden im Anwendungsgebiet Mathematik im Master nicht anerkannt. Seminare werden mit den entsprechenden Leistungspunkten aus der Mathematik anerkannt.

 

 

Weitere Anwendungsgebiete

Weitere Anwendungsgebiete können auf Antrag vom Prüfungsausschuss genehmigt werden. Beispiele für genehmigte Studienpläne finden Sie hier.

  • Sie müssen die Wahl des Anwendungsgebietes und der Module bzw. des Projekts dafür VOR BEGINN des Moduls IAG vom Prüfungsausschuss Master Angewandte Informatik genehmigen lassen. Dabei können Sie natürlich auch schon genehmigte Vorschläge übernehmen.
  • Sie müssen dabei eine Bestätigung vom Studiendekanat des Anwendungsgebietes (oder Studienberatung des Anwendungsgebietes) vorlegen, die diese Wahl aus Sicht des Anwendungsgebietes genehmigt (als sinnvoll bestätigt).
  • Die Auswahl der Veranstaltungen im gewählten Anwendungsgebiet ist verbindlich und kann nur in gut begründeten Ausnahmefällen verändert werden.
  • Die Module im Anwendungsgebiet müssen benotet sein, unbenotete Module werden nur in begründeten Ausnahmefällen zugelassen.
  • Falls Sie ein Projekt machen wollen, muss sowohl eine Bestätigung des/der informatischen DozentIn als auch des/der DozentIn des Anwendungsgebietes vorgelegt werden. Wenn Sie keine Kontakte zu einem Anwendungsgebiet haben, suchen Sie zuerst die Person in der Informatik. Diese kann dann wahrscheinlich Kontakte im Anwendungsgebiet herstellen.
back to top