Bibliothek 1

Bewerbungsinformationen

Für alle Informatikstudiengänge gibt es spezifische Zugangs- bzw. Zulassungsvoraussetzungen, diese sind nachfolgend gelistet:

Bei Fragen zur Zulassung zum Bachelor oder Master Angewandte Informatik oder zum Master of Education siehe Kontakt.

Beachten Sie, in Zusammenarbeit mit der Hopp Foundation for Computer Literacy & Informatics bieten wir Stipendien für Lehramtsstudierende an. Näheres finden Sie hier.


Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik

Für den Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik (mit einem Fachanteil von 100% und von 50%) gibt es eine Aufnahmeprüfung. Im Falle des Fachanteils von 50% gilt das für die beiden Varianten: mit und ohne die Lehramtsoption.

Konkret bedeutet dies, dass Sie für den Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik ein Verfahren durchlaufen und einen Zulassungsbescheid erhalten müssen, bevor Sie sich einschreiben (immatrikulieren) können. Detaillierte Informationen zu den Fristen und zum Ablauf der Aufnahmeprüfung finden Sie auf der Seite Bewerbungsverfahren für das Bachelor-Studium.

Master-Studiengang Angewandte Informatik

Für den Master-Studiengang besteht sowohl hinsichtlich der Voraussetzungen bzw. Qualifikation eine Zugangsbeschränkung; nähere Informationen hierzu finden Sie in der Zulassungsordnung.

Die Einschreibefristen für den Master-Studiengang Angewandte Informatik sind der Webseite der Universität Heidelberg zu entnehmen. Die Bewerbungsfrist für das  Sommersemester 2019 endet ca. Ende März 2019 (der genaue Termin steht noch nicht fest). Deutsche StudieninteressentInnen und StudieninteressentInnen mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung können den Antrag auf Zulassung zum Master-Studiengang über die Online-Bewerbung stellen. Für sonstige ausländische Studieninteressenten muss ein Antrag auf Zulassung in der vom Studentensekretariat vorgegebenen Form bei der Universität Heidelberg eingegangen sein. Weitere Informationen finden Sie hier. Beachten Sie die Einschreibefristen.

Master of Education Teilstudiengang Informatik

Die Bewerbungsfristen und allgemeinen Informationen sind auf den zentralen Seiten des Master of Education zu finden.

Die Zulassung zum Master of Education ist im Allgemeinen Teil der Zulassungssatzung geregelt. Für den Teilstudiengang Informatik gilt zusätzlich der Besondere Teil der Zulassungssatzung:

Zugangsvoraussetzung ist ein bestandener lehramtsbezogener Bachelor-Abschluss im Teilstudiengang Informatik oder in einem Teilstudiengang mit im Wesentlichen gleichem Inhalt im Umfang von in der Regel mindestens 2 LP im Bereich der Fachdidaktik und mindestens 74 LP im Bereich der Fachwissenschaft. Die Details zu den erwarteten fachwissenschaftlichen Inhalten sind dem Besonderen Teil der Zulassungssatzung des Teilstudiengangs Informatik zu entnehmen. Bewerber_innen, welche an der Universität Heidelberg den 50% Bachelor-Studiengang Informatik mit Lehramtsoption abgeschlossen haben, erfüllen diese Voraussetzungen in der Regel.

Zusätzlich zu den im Allgemeinen Teil der Zulassungssatzung festgelegten Unterlagen ist dem Antrag ein tabellarischer Lebenslauf beizufügen, aus welchem insbesondere die Studienzeiten mit den absolvierten Modulen detailliert hervorgehen. Sind aus den eingereichten Bewerbungsunterlagen die erwarteten Mindestleistungen nicht eindeutig ersichtlich, können von den BewerberInnen weitere Unterlagen (z.B. Modulbeschreibungen) eingefordert werden.

Bei fehlenden Voraussetzungen können BewerberInnen unter der Auflage zugelassen werden, bestimmte Lehrveranstaltungen aus dem 50% Bachelor-Studiengang Informatik nachzuholen.

Wichtig: Bei Fragen zur Zulassung wenden Sie sich an Beratung.M.Ed.Informatik@mathinf.uni-heidelberg.de. Gegebenenfalls sind Ausnahmeregelungen möglich.

Lehramt Informatik

Das "Lehramtsstudium" wurde umgestellt auf die Bachelor/Master-Struktur.

In der Bachelor-Phase werden zwei lehramtsrelevante 50%-Bachelor-Studiengänge, jeweils mit der Lehramtsoption studiert. Der Informatikteil des Studiums ist der Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik mit einem Fachanteil von 50% und der Lehramtsoption und unterliegt somit ebenfalls der Aufnahmeprüfung. Detaillierte Informationen zu den Fristen und zum Ablauf der Aufnahmeprüfung finden Sie auf der Seite Bewerbungsverfahren für das Bachelor-Studium.

Der anschließende Master of Education ist ebenfalls zulassungsbeschränkt.

Kontakt

Zulassungen zum Bachelor 100% und 50% (auch mit Lehramtsoption) oder Master Angewandte Informatik:

Sekretariat Informatik
Anke Sopka
Im Neuenheimer Feld 205, Raum 1.308
69120 Heidelberg
E-Mail: sekretariat@informatik.uni-heidelberg.de

Zulassungen zum Master of Education Teilstudiengang Informatik:

Deike Priemuth-Schmid
Im Neuenheimer Feld 205, Raum 1.105
69120 Heidelberg
E-Mail: Beratung.M.Ed.Informatik@mathinf.uni-heidelberg.de

back to top