Aufenthaltsraum 2

Übergangsregelung zu "Mathematik für Informatiker 1" im Bachelor 50%

 

Laut Beschluss der Studienkommission Angewandte Informatik vom 8. November 2017 kann im Bachelor 50% die Prüfungsleistung "Mathematik für Informatiker 1" auch durch "Lineare Algebra 1", "Mathematik für Informatiker 2" oder "Analysis 1" erbracht werden.

In Bezug auf die Prüfungsversuche sind die Veranstaltungen "Mathematik für Informatiker 1" und "Lineare Algebra 1", "Mathematik für Informatiker 2" und "Analysis 1"  gleichwertig, d.h. jeder Prüfungsversuch entspricht einem Prüfungsversuch im Modul "Mathematik". Es sind insgesamt 2 Prüfungsversuche zulässig. Die Möglichkeit eines 3. Prüfungsversuchs ist in der Prüfungsordnung geregelt.

/Achtung: Ein Prüfungsversuch besteht aus 2 Klausuren in einem Semester./

back to top