Misc 2

Bachelor-Studiengang 50% mit Lehramtsoption

Die allgemeinen Informationen wie Prüfungsordnung, Modulhandbuch und einzelne Modulbeschreibungen zum Bachelor-Studiengang mit 50% Fachanteil finden Sie hier.

Grundsätzlich kann die Lehramtsoption jederzeit zum Bachelor-Studiengang mit 50% Fachanteil hinzugenommen werden. Allerdings benötigen insbesondere die Praktika in Bildungseinrichtungen (Schulpraktika) viel Vorlaufzeit, so dass bei einer Entscheidung für die Lehramtsoption in einem späteren Semester eine Studienzeitverlängerung über die Regelstudienzeit von 6 Semestern hinaus auftreten kann.

Einen detaillierten Studienplan mit 50% Fachanteil Informatik und der Lehramtsoption ist hier zu finden. Für die Kombination Informatik und Mathematik mit Lehramtsoption ist ein detaillierter Plan hier zu finden.

Wichtig: Die Anmeldung für die vorbereitenden Workshops der Schulpraktika muss teilweise bereits ein Semester vor dem geplanten Praktikum stattfinden.

Für Studierende des Bachelor-Studiengangs 50% mit Lehramtsoption ist das Wahlpflichtmodul "Informatik und Gesellschaft (IIuG)" ein Pflichtmodul.

Für die 2 LP Fachdidaktik ist das Modul "Fachdidaktik 1 Teil 2: Didaktik der Informatik" zu absolvieren. Dieses wird unregelmäßig im Sommer- und Wintersemester angeboten.

Beachten Sie die Stipendien der Hopp Foundation for Computer Literacy & Informatics für Studierende Lehramt Informatik. Näheres finden Sie hier.

 

 

 

back to top