Tutorium 1

Vertiefung Information Systems Engineering (ISE) im Master

Diese Vertiefung befähigt zu Entwicklung, Betrieb und Wartung von komplexen Informationssystemen. Sie kann im Bachelor, im Master und durchgängig vom Bachelor zum Master gewählt werden. Sie umfasst die Seminare, Praktika, Bachelor- bzw. Masterarbeiten und die Wahlpflichtveranstaltungen.

Dabei sind die Module zu gleichen Teilen auf die beiden Lehrgebiete Datenmanagement und -analyse (DMA) und Software Engineering (SWE) verteilt. Kernstück ist ein die beiden Lehrgebiete übergreifendes Praktikum (genannt ISE-Projekt) im Umfang von 16 LP, in dem im Team für externe Kunden ein Informationssystem mit ingenieurmäßigen Methoden unter Nutzung modernster Technologie entwickelt wird. Das ISE-Projekt wird immer im Wintersemester angeboten.

Ansprechpartner für diese Vertiefung sind Herr Professor Dr. Gertz (DMA) und Frau Professor Dr. Paech (SWE). Vor Beginn der Vertiefung wird ein Beratungsgespräch bei einem der Ansprechpartner empfohlen.

Vertiefende Module aus dem Gebiet SWE (aus dem Modulhandbuch des Masters):

  • Requirements Engineering (ISWRE) 8 LP
  • Qualitätsmanagement (ISWQM) 8 LP
  • IT-Projektmanagement (IPM) 3 LP
  • Software-Ökonomie (ISWÖk) 3 LP
  • Software-Evolution (ISWEvolv) 3 LP
  • Wissensmanagement in der Softwareentwicklung (ISWKM) (3 LP)

Vertiefende Module aus dem Gebiet DMA (aus dem Modulhandbuch des Masters):

  • Complex Network Analysis (ICNA) 8 LP
  • Knowledge Discovery in Databases (IKDD) 8 LP
  • Text Analytics (ITA) 8 LP

Ergänzende Module:

  • Artificial Intelligence (IAI) 6 LP
  • Big Data (IBD) 3 LP
  • Cloud Computing 1(ICC) 3 LP
  • Fundamentals of Machine Learning (IFML) 8 LP
  • IT-Security (IITS) 8 LP
  • Machine Learning (IML) 8 LP
  • Mining Massive Datasets (IMMD) 6 LP
  • Object-Oriented Programming for Scientic Computing (IOPSC) 6 LP
  • Verteilte Systeme I (IVS1) 6 LP
  • Scientific Visualization (ISV) 8 LP

 

Veranstaltung

Semester

LP

Wiss. Arbeiten IWA

1

2

Seminar – Lehrgebiet SWE

1-3

4

Seminar – Lehrgebiet DMA

1-3

4

ISE Projekt

1-3

16

2 Vertiefende Module Lehrgebiet SWE

1-3

16

2 Vertiefende Module Lehrgebiet DMA

1-3

16

Module aus DMA oder SWE

1-3

6

Ergänzende Module

1-3

8

Masterarbeit SWE oder DMA

4

30

Anwendungsgebiet

1-3

18

LP Summe

 

120

Wurde das ISE-Projekt schon im Bachelor gemacht, so sollten im Master je 1 Praktikum in DMA und SWE gemacht werden. Bei Belegung der Vertiefung im Bachelor müssen die im Master belegten Module disjunkt zu denen im Bachelor sein.

back to top