Campus 4

Übergangsregelung zum Anwendungsgebiet im Master

 

Für das Anwendungsgebiet im Master Angewandte Informatik wurden die Prüfungsleistungen auf Beschluss der Studienkommission Angewandte Informatik vom 30.01 2019 geändert:
"Die Prüfungsleistungen können durch nicht-informatische Module auf Bachelor- oder Masterniveau erbracht werden. Von den 18 LP können bis zu 10 LP durch ein interdisziplinäres Projekt erbracht werden."
Die Einschränkung, dass von den 18 LP mindestens 8 LP auf Masterniveau zu erbringen sind, gilt somit nicht mehr.

back to top